Masthead header

Schloss Seefels – Marion und Jochen

An einem sonnigen August-Wochenende war es soweit: wir gastierten am Wörthersee, um mit Marion und Jochen ihren lang ersehnten Tag mit zu erleben.

Schon in den Vorgesprächen mit den beiden wussten wir, das wird ein besonderer Tag. Beide versprühten nicht nur sehr viel Liebe zueinander, sondern hatten auch viel Liebe zum Detail. Beginnen sollte dieser wunderschöne Tag in Pörtschach und in Klagenfurt, wo sich Braut und Bräutigam beim Getting Ready von uns begleiten ließen. Mit großer Anspannung ging es dann zur Kirche nach St. Martin am Techelsberg, wo Jochen, die Gesellschaft und auch wir die sicherlich mit Abstand längste Einzugsmelodie hörten 🙂 Nach dem langen Warten war es schlussendlich soweit und Marion wurde von ihrem Vater zum Altar begleitet, wo Jochen sichtlich freudestrahlend seine Braut in Empfang nehmen durfte.
Nach der sehr herzlich gehalten Messe ging es dann an den Wörthersee nach Pörtschach. Unter freiem Himmel und bei Traumwetter wurde am Landspitz noch der standesamtliche Teil der Hochzeit besiegelt. Mit dem Motorboot fuhr das Brautpaar zum Hotel Schloss Seefels und genoss im herrlichen Amibente und bei Mondschein den restlichen Hochzeitsabend.

Alles Gute noch mal für eure gemeinsame Zukunft!
Ingrid und Stefan








































Show Hide 2 Kommentare

Carmen und Ingo12. September 2012 - 16:32

spitze!!
lg
c and i

Christin10. Februar 2014 - 10:38

Schade, dass man eure Fotos nicht pinnen kann. Ich finde sie wirklich toll!! Die sollte man teilen!

__

Familyshooting in der Steiermark

Da wir schon mal ein Wochenende in der Steiermark verbrachten, konnten wir auch den Tag nach der Hochzeitsfeier von Nadine und Karl nutzen und ein Familyshooting machen. Unsere Fahrt führte uns Richtung Deutschlandsberg und mit ein paar Bemühungen fanden wir auch ans Ziel 😉

Barbara und Markus empfingen uns schon gut gelaunt und recht bald konnten wir loslegen und ihren kleinen Sonnenschein Lisa fotografieren, die richtig losstrahlte, als sie der Star war. Natürlich kam dann auch noch die ganze junge Familie zum Zug und wir alle hatten sichtlich Spaß an diesem verregneten Vormittag…

 

Alles Liebe

Ingrid und Stefan














Show Hide 1 Kommentar

carmen and ingo10. August 2012 - 11:17

great job guys!

freut uns zu sehen dass es euch gut geht. ganz süße Kinder! lg aus münchen
carmen und ingo

__

Steiermark – wir kommen!

Vor gut einem Jahr erhielten wir eine Anfrage aus der Steiermark und wenig später stand auch schon fest: Steiermark – wir kommen.

Somit hatten wir die Gelegenheit unsere erste Hochzeit in der Steiermark zu fotografieren, dank Nadine und Karl. Die beiden waren schon beim ersten Vorgespräch sehr bedacht auf ihre Planung und die Locationauswahl war perfekt, geheiratet wurde nämlich in Graz im Schloss Eggenberg. Einzig der Wetterbericht trübte die Stimmung ein wenig, doch als an diesen besonderen Tag die Sonne lachte und angenehme Temperaturen herrschten, waren Nadine und Karl wieder beruhigt und konnten so den Tag in vollen Zügen genießen. Im stimmungsvollen Ambiente auf Schloss Eggenberg fand zuerst die standesamtliche Trauung im Hofgarten statt und anschließend wurde in der Schlosskappelle noch das kirchliche JA Wort gesprochen. Optimale Fotobedingungen herrschten natürlich rund um das Schloss und im Park, wo wir gar nicht genug bekommen konnten. Der Empfang fand in Gratkorn statt und pünktlich beim Betreten des Saales begann ein unglaublich heftiger Wolkenbruch die Umgebung reichlich zu bewässern, doch dieser konnte dem wunderschönen Tag nicht mehr schaden und die Party konnte beginnen…

Ingrid & Stefan




















Keine Kommentare

__

Babybauchshooting mit M&M

Es verging nicht mal ein Jahr und wir wurden von einem letztjährigen Brautpaar (Michaela und Michael) überrascht, als sie uns mitteilten, dass ein Baby unterwegs ist 🙂 und es wäre doch schön, ein Babybauchshooting zu machen. Natürlich kamen wir dem Wunsch nach und am traumhaften Faaker See bot sich ein idealer Ort dafür. Lange Rede, kurzer Sinn, hier sind Bilder…

 

Ingrid und Stefan










Show Hide 1 Kommentar

Melanie20. Januar 2014 - 13:25

Super schöne Aufnahmen und die Ideen, die dahinter stecken sind echt klasse. So ein Shooting hätte mir sicherlich auch ganz gut gefallen.

__

Seilschaft ins Eheleben

Wandern, Klettern, Natur, Berge und gemeinsam Zeit verbringen rund um das Thema Bergsport, das ist das Motto von Daniela und Gerhard. Vor wenigen Monaten kamen wir mit den beiden ins Gespräch und es sollte nicht lange dauern und wir wurden für ihre Hochzeit engagiert.
Wir durften die beiden an ihrem schönsten Tag gleich von Beginn an begleiten – Daniela startete direkt in Villach und Gerhard im gemeinsamen Haus etwas außerhalb. Schon bald trafen die ersten Gäste ein und es wurde eine multikulturelle Hochzeit, da Familie aus Bayern und Kroatien anreiste. Für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt, besonders der Einfluss der kroatischen Leckerbissen begleitete die Gesellschaft mehrfach über den Tag hinweg. Gut gestärkt fand in Fürnitz die kirchliche Trauung statt und standesamtlich geheiratet wurde in Finkenstein. Als Shooting Location wählten Daniela und Gerhard die Umgebung rund um die Burgruine Finkenstein aus und wir hatten sehr viel Spaß an diesem Sommertag mit den beiden. Im Anschluss ging es noch zum Kanzianiberg, wo die zwei wohl schon einige Stunden in den Klettersteigen verbracht haben. Schlussendlich ging es dann zur Abendgestaltung ins Gasthaus Lorenz, wo noch ausgiebig gefeiert wurde.
Wir wünschen euch noch mal alles gute und bis bald,
Ingrid und Stefan






























Keine Kommentare

__