Masthead header

Salzburger Trachtenhochzeit

Etwas mehr als eineinhalb Jahre sind vergangen, als wir auf Carmens und Roberts Hochzeit ein verliebtes Pärchen aus dem Salzburger Land kennen lernen durften, nämlich Michaela und Werner. Die beiden strahlten schon an diesem Tag eine besondere Zweisamkeit aus und umso mehr freuten wir uns, als wir von Michi gefragt wurden, ob wir ihre Hochzeit fotografieren wollen. Somit hatten wir auch die Gelegenheit, erstmals eine Trachtenhochzeit in Salzburg zu festzuhalten.

Schon früh morgens begannen sich Michi und Werner getrennt voneinander herzurichten. Werner empfing dann seine Michi mit einem wunderschönen Brautstrauß und strahlte nur so vor Glück! Dieses Strahlen der beiden setzte sich über den Tag hinweg fort und konnte mit dem herrlichen Sonnenschein locker mithalten 😉

Die Trauung fand im bezaubernden Schloss Mönchstein, mit einem herrlichen Blick über die Stadt Salzburg, im Freien statt. Bei blauen Himmel und Temperaturen jenseits der 30 Grad Marke, führte die Standesbeamtin mit einer wirklich emotionalen und berührenden Rede, Michi und Werner ins gemeinsame Eheglück, so dass auch wir mit in den Bann gezogen wurden und fast auf das Abdrücken vergessen haben… Danach ging es noch einen Sprung zur Goiserwiese, wo wir die beiden noch mal für uns hatten und sie wacker in der wunderschönen Umgebung posierten.

Auf diesem Wege wünschen wir euch noch mal alles Gute, für euch und eure Familie!

Alles Liebe

Ingrid und Stefan






























Keine Kommentare

__

Lifestyleshooting – Conny und Paul

Vor kurzem war es soweit, mitten in der Hochzeitssaison bot sich uns die Gelegenheit zwischendurch ein Paarshooting mit Conny und Paul durchzuführen. Die beiden kennen wir mittlerweile schon seit letztem Jahr, als sie uns für ihre diesjährige Hochzeit engagierten. Kurz entschlossen fragten uns die Zwei, ob wir nicht Lust auf ein entspanntes Lifestyle Shooting hätten und wir konnten da natürlich nicht nein sagen:)

Kein Aufwand war den beiden zu groß und sie reisten extra aus der Steiermark zu uns nach Kärnten! Anfangs ein wenig aufgeregt, aber nach kurzer Zeit ganz locker, präsentierten sich Conny und Paul verliebt vor unseren Linsen. Gemeinsam hatten wir viel Spaß rund um Finkenstein und ließen nach dem Shooting den herrlichen Sommerabend am Faaker Bauernmarkt ausklingen. Aber nun die Ergebnisse und wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen im September!

Ingrid und Stefan





















Keine Kommentare

__

Sommerhochzeit am Woerthersee!!!

Schon letztes Jahr durften wir Kerstin und Alex kennen lernen und konnten uns entspannt über ihre Hochzeitsplanung unterhalten. Da die Hochzeit rund um den Wörthersee geplant war, freuten wir uns schon sehr auf die beiden und die tolle Szenerie rund um den See.

Beginnen durften wir diesmal in Klagenfurt, wo Kerstin schon mitten in den Vorbereitungen beim Friseur „Kuss&Kuss“ saß. Alex begann seinen Tag in seinem Elternhaus in Weitensfeld. Nach dem Getting Ready der beiden traf sich die Gesellschaft im idyllischen Maria Wörth, wo auch in der Walfahrtskirche die Trauung anstand. Schon leicht aufgeregt wartete Alex in der Kirche, bis Kerstin in ihrem wunderschönen Kleid eintraf und am Spalier der Trauzeugen vorbei zu Alex empor schritt.

Nach der festlichen Messe mussten Kerstin und Alex noch ihr Geschick bei einer liebevollen organisierten Maut unter Beweis stellen, ehe der Hochzeitstross ans andere Seeufer übesiedelte und zwar ins Kropfitschbad. Hier fand dann zugleich die Hochzeitstafel und der Ausklang dieses traumhaften Sommertages statt.

Danke Kerstin und Alex, dass wir euch über den Tag hinweg begleiten durften und wir wünschen euch beiden alles Gute für eure gemeinsame Zukunft!

Alles Liebe

Ingrid und Stefan

 


































Keine Kommentare

__

Ein sonniger Start ins Eheleben!

Vor wenigen Tagen waren wir bei Hermines und Markus großen Tag in Rosegg dabei. Die Wettervorhersage sah im Laufe der Woche nicht sonderlich gut aus, aber Gott sei Dank wurde aus diesem Samstag ein perfekter Sommertag für die beiden. Nach dem standesamtlichen Teil fand die kirchliche Trauung in St. Lamprecht statt, eine kleine alte Kirche, die nur unweit vom Haus des Brautpaares entfernt liegt. Ein kleines Kuriosum war, dass 2 Pfarrer für den Gottesdienst geplant waren, jedoch nur einer anwesend war. Nach einem kurzen Telefonat stellte sich heraus, dass eine kleine zeitliche Abweichung der Grund war und es dauerte nicht mehr lange und die wunderschöne Trauung konnte beginnen.
Ausklingen ließen wir den tollen Tag mit einem Shooting bei Hermines und Markus Haus. Auf diesem Wege wünschen wir den beiden alles Gute für ihren weiteren gemeinsamen Lebensweg!
Ingrid & Stefan
























Keine Kommentare

__

Wenn sich die Trauzeugin traut!

Es sind nun bald 4 Jahre vergangen, als Dani die Trauzeugin von Ingrid war und sich an unseren beiden wunderschönen Hochzeitstagen für vieles verantwortlich zeichnete und zugleich als Freundin zur Seite stand. Sehr gefreut haben wir uns für Dani, als sie uns mitteilte, dass sie und ihr Ingo 2010 heiraten wollen, aber vorerst nur standesamtlich im kleinen, familiären Kreis. Doch noch mehr Grund zur Freude für uns war schlussendlich die Entscheidung von den beiden, in Kärnten kirchlich zu heiraten und uns als ihre Hochzeitsfotografen zu wählen.
Was für ein aufregender und schöner Sommertag – beginnend in Spittal an der Drau, wo sich Dani und Ingo getrennt voneinander für ihren schönsten Tag vorbereiteten. Anschließend ging es zu Danis Elternhaus zum Empfang und dort wartete schon eine tolle Überraschung: ein 1952er Rolls Royce stand als Hochzeitsauto bereit und brachte die beiden getrennt zur Kirche Maria am Bichl, wo sich schon Danis Eltern trauten. Ingo musste sich bis zum Beginn in der Kirche gedulden, ehe er seine Braut in ihrem wunderschönen Hochzeitskleid in Empfang nehmen konnte. Umrahmt von einer schönen Hochzeitsmesse gaben sich die beiden das Ja-Wort.
Als Location für das Paarshooting hatten sich Dani und Ingo den Kleinsasserhof ausgesucht. Dort hatten wir ein hervorragendes Ambiente und zugleich viel Spaß mit den beiden und ihren Trauzeugen. Nach dem Shooting ging es wieder zurück nach Spittal ins Schloss Porcia und bei einem äußerst genüsslichen Abendessen und anschließender Partystimmung wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.
Auf speziellen Wunsch der Braut kam auch zum ersten Mal kam unsere Funbox zum Einsatz und es war ein Spaß – für uns und auch für die Gäste, die sich mit den Accessoires bestückt die witzigsten Posen vor der Kamera einnahmen.
Liebe Dani, lieber Ingo: es war uns ein Vergnügen, eure Hochzeit fotografisch begleiten zu dürfen und wir wünschen euch nur das Allerbeste für eure gemeinsame Zukunft!!



































Show Hide 1 Kommentar

Dani11. Juni 2012 - 09:04

Die Fotos sind einfach genial!!!

__